>> Nach bestimmten Bereichen und Kriterien suchen
 
Home : Ideen & Theorien : Seite 4
LINKS:

  Seiten: [<<] 1 2 3 4 5 [>>]

  • Martin Luther
    Nicht alle Legenden, die sich um den Reformer Martin Luther ranken, entsprechen den Tatsachen, aber er hat ohne Frage eine Menge bewegt. Von ihm kann man lernen, wie sich eine Überzeugung gegen alle althergebrachten Regeln aufbauen, begründen und durchsetzen läßt.
    http://www.luther.de/index.html
    (eingetragen am: Dienstag, 17.02.2004 Angeklickt: 254 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Post-It -- the whole Story
    They're little and they stick — but not too hard. That's why everyone loves Post-it® Notes! Eine Geschichte, die auf dem Grundsatz beruht, auch vorerst unnütze Ideen so lange aufzubewahren, bis sie zum Einsatz kommen. Lesen und Nachmachen!
    http://www.3m.com/us/office/postit/learn_history_story.jhtml
    (eingetragen am: Dienstag, 17.02.2004 Angeklickt: 216 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Promi-Orakel
    Hier bekommt man sehr persönliche Tipps von realen und fiktiven Figuren der größeren und kleineren Weltgeschichte.
    http://www.wie-ideen-entstehen.de/promiorakel.htm
    (eingetragen am: Freitag, 22.10.2004 Angeklickt: 225 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Tribe wanted - Ein Online-Stamm auf Vorovoro
    Auf einer abgelegenen Fidschi-Insel wird eine ökologische Gemeinschaft aufgebaut. Mitmachen kann jeder, der seinen Mitgliedsbeitrag bezahlt (für ein Jahr Stimmrecht im Netz und sieben Nächte Wohnrecht plus Verpflegung auf der Insel zahlen die Mitglieder rund 265 Euro). Die "Stammesmitglieder" fliegen nur zum Urlaub ein und bauen dann den "Stamm" bzw. den Staat weiter auf - ist aber zu nichts verpflichtet. Er könnte auch einfach Urlaub machen, macht aber wohl keiner. The story: “On January 14, 2006, Ben Keene received an email that changed his life. He had just taken a sip of hot tea when the message from his friend Mark James popped up, and Keene did a double take at the subject line: "A TRIBE IS WANTED." Keene and James, both 26, had been brainstorming ideas for an Internet start-up, and Keene was used to receiving email messages full of improbable schemes from his friend. The business plan outlined in the current message didn't disappoint: We will establish an online community and call it a tribe, James had written. Members will create profiles, post photos, and chat online—the usual stuff—and then do something with no known precedent in the history of the Internet: The virtual tribe will become a real one. We will travel to a desert island, James wrote, and form a partnership with an indigenous tribe. We will build an environmentally friendly tourist facility and show it off to the world as a model of low-impact development. We will be a 21st-century tribe, and you, Ben Keene, will be a chief.”
    http://www.tribewanted.com
    (eingetragen am: Samstag, 09.06.2007 Angeklickt: 76 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details

  Seiten: [<<] 1 2 3 4 5 [>>]

 



Kreativitätstraining | Kreativitätstechniken | Kreativitätsbücher | Kontakt

© 2004-2014 Tellerrand ®. Tellerrand.de ist ein Angebot und eine eingetragene Marke von: Knack die Nuss! Creative Service
Alle Rechte vorbehalten. Wir sind nicht verantwortlich für externe Websites.
Weitere Projekte: Gruenderland.de | Zelte-Online.de | Ich will ins Ausland!