>> Nach bestimmten Bereichen und Kriterien suchen
 
Home : Ideen & Theorien : Seite 3
LINKS:

  Seiten: [<<] 1 2 3 4 5 [>>]

  • Janolaw - Discounter für Rechtsfragen
    Rechtsberatung per Telefon, E-mail, Download und Datenbank. Das Internet schafft es auch hier mit einem neuen Geschäftsmodell die Kosten für Rechtsfragen erheblich zu senken.
    http://www.janolaw.de
    (eingetragen am: Donnerstag, 01.07.2004 Angeklickt: 177 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Jules Verne
    "Hier findet ihr umfangreiche Details zum Werk Jules Vernes – ergänzt durch Beiträge zu Pierre-Jules Hetzel, Karel Zeman und vielen Anderen. Dabei soll neben den Fakten zu den Büchern Vernes vor allem die Freude an Abenteuer, Reiselust und der Welt der Technik nicht zu kurz kommen. Begebt euch also mit Jules Verne auf die „Voyages Extraordinaires“."
    http://www.j-verne.de/
    (eingetragen am: Montag, 19.04.2004 Angeklickt: 179 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Klinik für MIC - Minimal Invasive Chirurgie
    Diese auf minimal invasive chirurgische Eingriffe spezialisierte Privatklinik in Berlin rüttelt das deutsche Gesundheitssystem ziemlich durcheinander: High-Tech Medizin, die so günstig und effektiv ist, daß auch bei einer Auslastung von 80% mit Kassenpatienten profitabel gearbeitet werden kann.
    http://www.mic-berlin.de
    (eingetragen am: Sonntag, 09.05.2004 Angeklickt: 176 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Klopapier im Abo
    Das ist wirklich mal ein cleveres Angebot: Das Abo für Klopapier. So einfach kann eine innovative Dienstleistung sein.
    http://www.klo-abo.de/
    (eingetragen am: Dienstag, 17.02.2004 Angeklickt: 251 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Kunstsupermarkt - Kunst wie im Supermarkt kaufen?!
    "Der Kunstsupermarkt spielt mit der Einrichtung und den günstigen Preisen eines Supermarktes. An jedem Standort gewährleistet er neben einer großen Gruppenausstellung von 40 bis 70 Künstlern gleichzeitig eine repräsentative Schau jedes einzelnen Künstlers: Jeder Künstler präsentiert sich pro Standort mit mindestens 40 Originalarbeiten. Der Kunstsupermarkt ist ein lebendiges Projekt. Die nationale und internationale Auswahl an Künstlern wird durch die Künstler bereichert, die am jeweiligen Standort des Kunstsupermarktes ansässig sind. Über 175 junge und renommierte Künstlerinnen und Künstler haben sich bisher an dieser unkonventionellen Kunstvermittlung beteiligt und über 30.000 Exponate gezeigt. Das vielfältige Angebot des Kunstsupermarktes reicht von Zeichnungen über Aquarelle, Acryl- und Ölgemälde bis hin zu Kleinplastiken. Zu kaufen sind die Werke für 50 €, 99 €, 199 € und 299 €. Der Kunstsupermarkt stellt somit eine echte Alternative zum traditionellen Kunsthandel dar. Hier sind nicht nur Schnäppchenjäger und Sammler zu begeistern, sondern auch diejenigen, die sich sonst nicht mit Kunst befassen oder selten eine Galerie betreten, finden hier leicht Zugang zur Kunst. Durch den Kunstsupermarkt ist es möglich, echter, zeitgenössischer Kunst, die sonst nur in Museen und Galerien ausgestellt ist, zu begegnen und diese auf einfachem Wege zu erwerben."
    http://www.kunstsupermarkt.de/
    (eingetragen am: Dienstag, 04.05.2004 Angeklickt: 969 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details

  Seiten: [<<] 1 2 3 4 5 [>>]

 



Kreativitätstraining | Kreativitätstechniken | Kreativitätsbücher | Kontakt

© 2004-2014 Tellerrand ®. Tellerrand.de ist ein Angebot und eine eingetragene Marke von: Knack die Nuss! Creative Service
Alle Rechte vorbehalten. Wir sind nicht verantwortlich für externe Websites.
Weitere Projekte: Gruenderland.de | Zelte-Online.de | Ich will ins Ausland!