>> Nach bestimmten Bereichen und Kriterien suchen
 
Home : Forschung
LINKS:

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 [>>]

  • "Los leben": Alkoholismus - Trocken in 3 Wochen?
    Die Gesundheitsakademie St. Lukas in Bad Griesbach verspricht in 21 Tagen das zu schaffen, was oft in Jahren nicht erreicht wird: "wir begleiten Sie auf einem Weg durch ein innovatives und ganzheitliches Konzept des Entzugs, der Entgiftung und der Entwöhnung, das die in Ihnen schlummernden Ressourcen Ihrer Persönlichkeit weckt, aufbaut und durch individuelles Coaching und Training so stabilisiert, dass Sie Ihr Leben neu in die Hand nehmen können."
    http://www.los-leben.de
    (eingetragen am: Montag, 18.04.2005 Angeklickt: 358 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • 100.000 Jahre Sex - Über Liebe, Fruchtbarkeit und Wollust
    Das Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden zeigt diese Ausstellung: "Den Besucher erwartet eine ebenso interessante wie vergnügliche Zeitreise durch 100.000 Jahre. Sicherlich gab es Sex auch schon vor 100.000 Jahren. Sonst wäre die Menschheit ausgestorben und irgendeine andere Spezies würde jetzt über Lust, Liebe und Frust philosophieren." Bestückt ist die Ausstellung mit vielen Bildern, eindeutigen Dartsellungen und Gegenständen aus den Bereichen Sex, Lust und Liebe.
    http://www.archsax.sachsen.de/lmv/
    (eingetragen am: Dienstag, 20.09.2005 Angeklickt: 326 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Bad Vibes - Die Jagd nach dem hässlichsten Geräusch der Welt
    Was ist das hässlichste und unangenehmste Geräusch der Welt? Ein kratzender Fingernagel auf einer Tafel? Das Schreien eines Babys? Oder das Geräusch eines sich übergebenden Menschen? Prof. Trevor Cox vom Acoustic Research Centre der Salford University versucht, durch diese Online-Umfrage eine Antwort darauf zu finden.
    http://www.sound101.org/
    (eingetragen am: Freitag, 16.02.2007 Angeklickt: 927 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Bionik - Von der Natur lernen
    "Das Studium von Ergebnissen der biologischen Evolution aus der Sicht des Ingenieurs." Die Natur hat viele Techniken entwickelt und optimiert, die sich auch für den Menschen technisch nutzen lassen.
    http://www.bionik.tu-berlin.de
    (eingetragen am: Dienstag, 03.05.2005 Angeklickt: 349 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details
  • Cochlear - Implantate, die Taube wieder hören lassen
    "Der Name Cochleaimplantat bezeichnet im engsten Sinne ein Bündel aus Elektroden, das durch eine Operation in die Hörschnecke eingeführt wird. Die Elektroden des CI werden in die Hörschnecke (lat. cochlea) eingeführt, um den mit einem Mikrofon aufgenommenen Schall mit Hilfe eines digitalen Signalprozessors elektrisch direkt an den Hörnerv weiterzugeben. Damit kann man es auch als ein "Hörgerät für ganz taube Patienten" bezeichnen."
    http://www.cochlear.de/
    (eingetragen am: Freitag, 21.09.2007 Angeklickt: 176 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)   Ihre Stimme   Ihre Rezension  Details

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 [>>]

 



Kreativitätstraining | Kreativitätstechniken | Kreativitätsbücher | Kontakt

© 2004-2014 Tellerrand ®. Tellerrand.de ist ein Angebot und eine eingetragene Marke von: Knack die Nuss! Creative Service
Alle Rechte vorbehalten. Wir sind nicht verantwortlich für externe Websites.
Weitere Projekte: Gruenderland.de | Zelte-Online.de | Ich will ins Ausland!